Hilali Banner
Zurück zur Hilali-Homepage

Das Weltall

Heute wollen wir Dir zeigen, was uns der Koran über das Weltall sagt!

Unsere Planeten
Sehen die Ungläubigen (denn) nicht, dass die Himmel und die Erde vereint waren (als eine Einheit der Schöpfung), bevor Wir sie auseinander spalteten?
21:30

Dann umfasste Er in seiner Absicht den Himmel, und er war wie Rauch; Er sagte zu ihm und zu der Erde: Kommt zusammen, willig oder unwillig. Sie sagten: Wir kommen, in willigem Gehorsam.
41:11

Und Er ist es, der die Nacht und den Tag erschuf, und die Sonne und den Mond. Alle (Himmelskörper) schwimmen auf ihrem runden Kurs.
21:33

Es ist der Sonne nicht erlaubt, den Mond einzuholen, noch kann die Nacht den Tag überholen: Alle schwimmen (nur) auf ihrer eigenen (runden) Bahn.
36:40

Und die Sonne läuft ihre Bahn, für eine (sie) festgelegte Zeit; das ist die Bestimmung des Mächtigen, des Allwissenden.
36:38

Er, Der die Himmel und die Erde erschuf und alles, was zwischen ihnen ist.
25:59

Mit Kraft und Können erschufen Wir das Firmament; Wahrlich, Wir haben die Macht, (es) auszudehnen.
51:47

Wenn Du mehr über Planeten und das Weltall wissenwillst, hier sind zwei Links für Dich:
Nasa for Kids
Google Earth

Thema 1: Der Wasserkreislauf Thema 2: Der Wasserkreislauf

Kinder
Kinder
Kontakt
2007 Hilali.at - Roya und Klaus Klingner